Sprung zum Inhalt

Unsere Dienstleistungen

Vertrauen Sie den Verkauf Ihrer Immobilie in diesen Zeiten gezielt einem/r professionellen Immobilienmakler/in Ihres Vertrauens an.

Professionelle Immobilienbewertung

Es gibt viele Gründe eine Immobilie zu bewerten, meist in Verbindung mit dem Gedanken an einen Verkauf.

Oft sind entscheidende Veränderungen im Leben der Auslöser, wenn eine Immobilie verkauft werden soll:

  • Familiengründung
  • Zuwachs
  • berufliche Veränderungen
  • Heirat
  • Scheidung
  • Alter
  • Krankheit
  • Todesfall usw.

Um planen zu können, möchte man den Marktwert erfahren. Für wieviel kann ich meine Immobilie aktuell verkaufen? Je mehr wir über Ihr Haus oder Ihre Wohnung erfahren können, desto genauer und wertvoller wird die Bewertung für Sie. Dabei spielen der Bodenrichtwert, das korrekte Baujahr, die genaue Wohnfläche, Grundstücksfläche, getätigte Modernisierungen, die Energiewerte (Energieausweis) und damit zusammenhängende, nötige Modernisierungen eine entscheidende Rolle.

Seriöse und fundierte Immobilienbewertung

Für eine seriöse und fundierte Immobilienbewertung ist eine Besichtigung die beste Basis, da nur bei einer Begehung die richtigen Fragen gestellt werden können, deren Antworten die Bewertung unter Umständen maßgeblich beeinflussen.
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich und erstellen für Sie eine professionelle Immobilienbewertung mit umfangreicher Marktanalyse hinsichtlich eines möglichen Verkaufs.

Individuelle Beratung wird bei uns großgeschrieben

Der persönliche Service, die individuelle Beratung und Erarbeitung einer für Sie maßgeschneiderten Verkaufsstrategie werden bei uns großgeschrieben.

Als kleines, unabhängiges Unternehmen sind wir flexibel genug, die Qualität unserer Dienstleistung für unsere Kunden (Verkäuferinnen oder Käuferinnen) sehr individuell zu gestalten und detailliert auf sie einzugehen. Sie profitieren von einem professionellen Service aus erster Hand.

Wir betreuen Sie vom ersten Gespräch bis zur Schlüsselübergabe und darüber hinaus persönlich und vollumfänglich. Auch Kaufinteressentinnen begleiten wir, indem wir ein Suchprofil oder einen Suchauftrag aufnehmen, Finanzierungsberatungen vermitteln und sie bezüglich Ihrer Suchkriterien und der aktuellen Marktlage beraten. Dabei bauen wir unser berufliches Netzwerk ständig aus, welches Sie in diversen Situationen unterstützen kann.

Unsere Mitgliedschaft beim Immobilienverband Deutschland (IVD) garantiert, dass wir uns regelmäßig weiterbilden und ständig Zugriff auf die neusten Informationen rund um die Immobilienentwicklung und die Marktlage haben.

Dieser ganzheitliche Ansatz bereitet natürlich auch uns mehr Freude bei der Arbeit und führt zu einer engeren Beziehung zu unseren Kundinnen.

Flexible Maklerverträge für Verkäufer bei Wohnimmobilien

Nebst dem gängigen Alleinauftrag mit den üblichen, festgelegten Rechten und Pflichten für Eigentümer und Immobilienmakler und einer festen Laufzeit von mehreren Monaten bieten wir unseren Verkäufern seit dem neuen Maklergesetz vom 23.12.2020 auch eine flexible Provisionsvereinbarung ohne feste Laufzeit und ohne Exklusivrecht an. Wir möchten auf diese Weise unter Beweis stellen, dass wir Sie allein durch unsere Leistung und Transparenz überzeugen und Sie nicht durch lange Laufzeiten an uns binden brauchen.

Bei beiden Verträgen erfolgt eine Provisionszahlung ausschließlich nach erfolgreichem notariellen Verkauf der Immobilie. Laut neuem Gesetz wird bei der Doppelprovision der Makler von beiden Parteien in gleicher Höhe oder bei der reinen Innenprovision nur von dem Verkäufer bezahlt.

Zusammenstellen aller notwendigen Unterlagen, Behördengänge

Die Anforderungen an einen Immobilienverkauf steigen zunehmend, es gibt zum Schutze der Verbraucher immer mehr Regelungen und Unterlagen, welche vorgelegt werden müssen, was auch oft mit zeitintensiven Behördengängen oder Telefonaten verbunden ist.

Fragen, die relevant beim Immobilienverkauf sind:

  • Wie war das nochmal mit dem Energieausweis?
  • Woher bekomme ich den Verbrauchsausweis, den Bedarfsausweis?
  • Brauche ich eine Baulastenauskunft?
  • Welche Angaben gehören unbedingt in ein Immobilieninserat?
  • Wann hafte ich bei falschen Angaben?
  • Welche Unterlagen benötige ich von der Hausverwaltung für meinen Wohnungsverkauf?
  • Was mache ich, wenn ich keinen aktuellen Grundbuchauszug habe?
  • Wie groß ist mein Grundstück genau? Wie errechne ich die Wohnfläche?

Um diese Komplexität zu bewältigen, ist es sehr nützlich, wenn Sie sich an einen erfahrenen Immobilienmakler wenden können.

Wir unternehmen für Sie nötige Behördengänge und stellen alle Unterlagen zusammen, die Sie brauchen. Falls nötig, haben wir für Sie dazu einfache Vollmachten vorbereitet, welche uns erlauben, für Sie vorzusprechen und alles zu organisieren. Sie gewinnen wertvolle Zeit zurück und können sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Erstellung einer aussagekräftigen Präsentation Ihrer Immobilie

Eine ansprechende Immobilienanzeige zu erstellen ist gar nicht so einfach. Die Aufnahme von aussagekräftigen Fotos und das Verfassen einer Immobilienbeschreibung und eines Lagetextes fällt nicht jedem/ jeder leicht.

Aus welchen Blickwinkeln kommt meine Immobilie am besten zur Geltung? Wie viele Fotos soll ich veröffentlichen? Dazu kommt die Bearbeitung eines vorhandenen Grundrisses oder das Erstellen einer eigenen Grundriss-Skizze.

Viele Inserate locken heutzutage mit einem virtuellen 360°- Rundgang oder gar mit Homestaging. Brauche ich das alles? Was ist Homestaging?

Wir beraten Sie bezüglich der optimalen Präsentation Ihrer Immobilie!

Wir erstellen die richtige Anzahl Fotos aus den vorteilhaftesten Blickwinkeln und bearbeiten diese falls notwendig. Für die Herstellung eines virtuellen 360°- Rundgangs benötigt man eine 360°-Kamera. Gerne bieten wir Ihnen auch diese Technologie an, um unnötige Besichtigungen zu vermeiden.

Wir fertigen gut lesbare Grundriss-Skizzen aus Ihren Vorlagen oder erstellen eine unbemaßte Skizze selbst und beraten Sie, falls Ihre Immobilie leer oder renovierungsbedürftig ist, bezüglich virtuellem Homestaging, welches die Vorstellungskraft der potentiellen Käuferinnen unterstützt und Ihr Immobilieninserat aufwertet.

Selbstverständlich kontrollieren wir, ob alle notwendigen Angaben für ein aussagekräftiges Immobilienexposé vorhanden sind und kümmern uns um die fehlenden Informationen wie Wohnfläche, Energieausweis, Grundbuchauszug etc. Die Erstellung eines professionellen Exposés geschieht in Absprache mit Ihnen, das heißt, Sie entscheiden am Ende, mit welchem Inhalt und in welcher Form Ihre Anzeige erscheinen soll.

Angebot der Immobilie an unsere Suchkunden und unseren Kundenstamm

Durch die langjährige Vermarktung verschiedener Immobilien in verschiedenen Bezirken in und um Berlin haben wir einen beachtlichen Kundenstamm aufgebaut, auf den wir bei einem Immobilien-Neuzugang sofort aktiv zurückgreifen.

Für einige Suchkundinnen, die uns darauf ansprechen, suchen wir sogar mittels provisionspflichtigem Suchauftrag aktiv nach neuen Objekten. Diese exklusiven Kundinnen bezahlen dafür, dass wir Ihnen die Objekte vorab anbieten können, bevor wir eine Provisionsvereinbarung mit dem/ der Verkäuferin haben.

Vermarktung auf Top- und Premium-Platzierungen und in den sozialen Medien

Die Vermarktung durch uns erfolgt grundsätzlich in Absprache mit Ihnen, bevorzugt auf den meistbesuchten Immobilienportalen wie Immoscout, Immowelt, Immonet auf Top- oder Premium-Platzierungen. Diese gewerblichen Positionen erzeugen auf den genannten Immobilienplattformen eine höhere Sichtbarkeit als normale Privatanzeigen, weil sie immer weiter vorne erscheinen. Das generiert mehr Anfragen von Kaufinteressentinnen.

Natürlich veröffentlichen wir Ihr Objekt auch auf unserer Website, sowie in den sozialen Medien, Facebook, Instagram etc.

Aktive, telefonische Kontaktaufnahme

Nach dem Versand des Immobilien-Exposés an unsere Interessentinnen erfolgt die telefonische Kontaktaufnahme durch uns. Das persönliche Vorgespräch ist sehr wichtig, um vorab zu klären, ob eine Besichtigung Sinn macht und auch inwiefern eine Finanzierung des entsprechenden Objekts realistisch ist.

Der 360°-Grad Rundgang ist für ernsthafte Kaufinteressenten hilfreich in dieser Phase und entwickelt sich zum digitalen Standard. Auch für internationale Käufer und speziell in der Corona-Zeit ist dieser Aspekt nicht zu vernachlässigen.

Durchführung individueller Besichtigungstermine (auch am Wochenende) Die Besichtigungen erfolgen bei uns nach individueller Terminabsprache und in Einzelterminen (auch am Wochenende).

Schließlich wird bei einer professionellen Immobilienbesichtigung nicht nur das Objekt vorgestellt, sondern nach Möglichkeit parallel mit dem Kaufinteressentin weiterhin persönliche Fragen zur Bonität, zum Umzugszeitpunkt und der individuellen Situation geklärt, um das Potential des Immobilienerwerbs konkret einschätzen zu können.

Zielorientierte Herangehensweise bei Verhandlungsprozessen im Hinblick auf einen erfolgreichen Abschluss für alle Parteien

Bei weitergehenden Gesprächen nach einer erfolgreichen Immobilienbesichtigung werden wir als Makler zum hilfreichen Mediator zwischen den Verkaufsparteien und fungieren als Puffer.

Forderungen der einen Seite können der anderen Seite neutral und ohne Emotionen vermittelt und mit Erklärungen unterfüttert werden.

Dies ist besonders in schwierigen Konstellationen ein Vorteil. Hier profitieren wir von unserer langjährigen Erfahrung und unserer guten Menschenkenntnis. Unser Ziel ist es einen erfolgreichen Abschluss zu erzielen, bei dem alle Parteien als Gewinner hervorgehen.

Effiziente Zusammenarbeit mit diversen Notariatskanzleien (mehrsprachige Kaufvertragserstellung möglich)

Durch unsere langjährige Berufserfahrung und die Mitgliedschaft im IVD haben wir einen guten Zugang zu diversen Notariatskanzleien, welche wir Ihnen empfehlen können. Auch mehrsprachige Kaufvertragserstellungen oder Beurkundungen mit allgemein vereidigten Dolmetschern sind möglich.

Das wichtigste ist, dass die individuelle Beratung von rechtlicher Seite sichergestellt und die Unterstützung bei der Klärung von rechtlichen Fragen rund um den Kaufvertrag geboten werden können.

Unsere Aufgabe sehen wir hier ebenfalls wieder bei der Moderation und der Kommunikation zwischen Notar, Verkäuferin und Käuferin. Die juristische Beratung durch den Notar und die persönliche Betreuung durch den Makler sollten idealerweise ineinandergreifen und restliche Fragen und Unsicherheiten bezüglich des Kaufvertrags klären.

Selbstverständlich können Sie als Käuferin Ihren Notarin selbst bestimmen. Vielleicht haben Sie schon mehrere Immobilienverkäufe getätigt und vertrauen sich gerne wieder Ihrem persönlichen Notarin an. Das ist für uns kein Problem. Wir arbeiten auch gerne mit dem Notar Ihrer Wahl zusammen.

Protokollierte Objektübergabe und weitere After-Sales-Services

Unsere Tätigkeit endet nicht mit der notariellen Beurkundung und der Rechnungsstellung. Vielmehr sind wir gerne bei der weiteren Kommunikation behilflich, organisieren die Objektübergabe, wo wir für alle Beteiligten protokollarisch alles festhalten und die Hausverwaltung in Kenntnis setzen.

Sollten Fragen nach dem Einzug entstehen, so stehen wir Ihnen ebenso gerne durch unsere After-Sales-Services zur Verfügung.

Am liebsten betreuen wir unsere Kunden über längere Zeiträume, begleiten sie bei weiteren Käufen oder Verkäufen oder stehen auch ganz einfach als Ansprechpartner zu Immobilienfragen zur Verfügung. Daher geben wir unser Bestes, unsere Kunden durch unsere Kompetenz, Transparenz und Professionalität zu überzeugen und glücklich zu machen.

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg!

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.